(© Joenomias, CC0, Pixabay)

Freitag, 12. November 2021
|
17:30

Countdown Natur

Wie schützen wir die Vielfalt des Lebens auf der Erde?
Vortrag
barrierefrei
Tempelhof-Schöneberg
Jugendliche, Erwachsene

Der Klimawandel bedroht unsere biologische Vielfalt. Was macht die Politik weltweit? Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die biologische Vielfalt? In dieser Gesprächsrunde geht Thomas Krumenacker gemeinsam mit Prof. Dr. Settele dieser Frage nach. Er ist Co-Vorsitzender des Weltberichts zum ökologischen Zustand der Erde.

Prof. Dr. Josef Settele,  Biologe, Wissenschaftler und Professor am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ), Co-Vorsitzender des Weltberichts zum ökologischen Zustand der Erde, „Umweltweiser“ der Bundesregierung. Nach dem Biodiversitätsforscher und Schmetterlingsexperten wurde kürzlich eine neue Gattung benannt: Setteleia.

Thomas Krumenacker, RiffReporter, freiberuflicher Journalist zu Umwelt- und Wissenschaftsthemen u.a. für Süddeutsche Zeitung, Spektrum und Science Editor beim Fachjournal Der Falke. Als Birdwatcher seit seiner frühen Kindheit, beschäftigt er sich seit vielen Jahren auch journalistisch mit Themen der ornithologischen Forschung, des Vogelschutzes und der Naturfotografie.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Online-Ticket

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Urania Berlin e.V.

Kooperationspartner:
RiffReporter

Ort/Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, An der Urania 17, 10787 Berlin

Anfahrt:
An der Urania (Bus 106, 187, M19, M29, M46) | U Wittenbergplatz (U1, U2, U3)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren