(© distelAPPArath, CC0, Pixabay)

Donnerstag, 11. März 2021
|
18:30

10 Jahre Fukushima

Vortrag
Andere Orte (z.B. online)
Erwachsene

Der Vortrag geht folgenden Fragen nach: Was ist im März 2011 in Fukushima passiert? Welche Mengen und Arten von Radioaktivität wurden freigesetzt? Wie verteilte sich die Radioaktivität auf Land und Meer? Wie beeinträchtigt die Radioaktivität die Umwelt und die nicht-menschliche Biota? (insbes. Folgen für Tiere und Pflanzen) Wie beeinträchtigt die Radioaktivität die menschliche Gesundheit? Welche psychosozialen Folgen sind zu bemerken? Welche Lehren sind aus der Katastrophe zu ziehen?
Dr. med. Alexander Rosen ist Co-Vorsitzender der deutschen Sektion der Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs / Ärzte in sozialer Verantwortung, IPPNW e.V.

Die Veranstaltung findet in Form einer Videokonferenz statt, kann aber auch am Telefon verfolgt werden. Sie dauert zwischen 60 bis 90 Minuten.
Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Alle Angemeldeten bekommen die Zugangsdaten, technische Hinweise und Informationen zum Ablauf der Veranstaltung.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
https://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/onlineveranstaltungen/rosen-10-jahre-fukushima/

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
ausgestrahlt, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Ort/Treffpunkt:
Andere Orte (z.B. online)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren