Tiefwerder Wiesen (© Stiftung Naturschutz Berlin)

Tiefwerder Wiesen

Naturschutzgebiet
Ausflugsziel
Spandau
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Im Bezirk Spandau mitten in der Ortslage Pichelsberg liegt das Naturschutzgebiet Tiefwerder Wiesen. Es ist der Rest der ehemaligen Auenlandschaft in der Havel-Spreetalniederung. Das sumpfige Gelände ist von zahlreichen Flussarmen durchzogen.  Früher dienten die Wiesen als Überschwemmungsgebiete und waren Berlins größtes Hecht-Laichgebiet. Das 66 ha große Gebiet beheimatet viele Tier- und Pflanzenarten, darunter auch seltene Arten.

Weitere Informationen zu den Tiefwerder Wiesen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Land Berlin, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Spandau, Berlin

Anfahrt:
Pichelswerder (Bus M49) + 10 Min. Fußweg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren