(© KATE e.V.)

02.- 06. November 2020

Berliner Entwicklungspolitisches Bildungsprogramm (benbi)

Vernetzte Welt- Digitalisierung gerecht gestalten!
Workshop
Treptow-Köpenick
Grundschule, Sekundarstufe, pädagogische Multiplikatoren

Vom 02.- 06. November 2020 findet das 21. Berliner Entwicklungspolitische Bildungsprogramm (benbi) im FEZ-Berlin statt. Dieses Jahr dreht sich alles um das Motto "Vernetzte Welt- Digitalisierung gerecht gestalten!"

Im Rahmen von Workshops, Bühnenprogramm und Podiumsdiskussion setzen sich Schüler*innen der 3. bis 13. Klasse dabei interaktiv und altersgerecht mit den vielfältigen Aspekten des Jahresthemas Digitalisierung auseinander, erkunden globale Zusammenhänge und erarbeiten Handlungsoptionen für eine gerechte und nachhaltige Zukunft. Pädagog*innen können sich in einem Workshop zu Methoden des Globalen Lernens informieren und austauschen sowie thematische Ausstellungen besuchen. Die Anmeldung für interessierte Schulklassen beginnt direkt nach den Sommerferien und ist ab dem 10. August 2020 über www.kateberlin.de/benbi möglich.

Die Entwicklungen rund um die Covid-19-Pandemie verfolgen wir aufmerksam. Wir bitten um Verständnis, dass es in diesem Zusammenhang zu Änderungen im geplanten Programmverlauf kommen kann und halten Sie dazu auf dem Laufenden.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gerne an die Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung (KATE) e.V. Ansprechpartnerin: Isabel Wille, E-Mail anmeldung@kateberlin.de oder Telefon unter 030. 4495 997.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Isabel Wille
0157. 84 90 20 40
anmeldung@kateberlin.de
www.kate-berlin.de/benbi
Anmeldung ab dem 10. August 2020


Für:
Grundschule, Sekundarstufe, pädagogische Multiplikatoren

Leitung:
Isabel Wille

Kosten:
kostenfrei (Aufgrund der notwendigen Anpassungen sehen wir in diesem Jahr davon ab, eine Eintrittsgebühr zu erheben.)


Wo findet es statt?

Anbieter:
KATE Kontaktstelle für Entwicklung und Umwelt e. V.

Treffpunkt:
Treptow-Köpenick, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

Anfahrt:
Freizeit- und Erholungszentrum (Tram 27, 60, 61) | S Wuhlheide (S3, Bus 190)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren