+++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln.

(© Alexas_Fotos, CC0, pixabay)

Montag, 25. Mai 2020
ARTE Mediathek

Tiere im Fokus: Der Rote Panda im Himalaya

Dukomentation / ARTE Mediathek - Verfügbar vom 30.04. bis 28.06.2020
Kino & Bühne
Andere Orte
Jugendliche, Erwachsene, Familien

In dieser Folge: In Nepal lassen sich die letzten Roten Pandas beobachten. Die seltene Spezies, die zur Familie der Katzenbären gehört, ist ein begehrtes Motiv für Tierfotografen. Jahrhundertelang wurden die Roten Pandas wegen ihres Schwanzes und ihres Pelzes gejagt – mittlerweile gibt es weltweit nur noch 2.500 Exemplare, davon 600 in Nepal. 

Der Rote Panda vom Himalaya ist ein äußerst seltenes Tier, das viele Fotografen gerne einmal vor die Kamera bekommen würden. Man kann sich ihm nur schwer nähern und man muss die Himalaya-Ausläufer überqueren, denn der Panda lebt auf den über 5.000 Meter hoch gelegenen Hochebenen. 

Zur Dokumentation in der ARTE Mediathek geht's hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
arte

Treffpunkt:
Andere Orte

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren