(© RikaC, CC0, Pixabay)

Statt Plastikfolie: Bienenwachstücher selbst herstellen

Online-Anleitung
Mach Mit
Andere Orte
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Hier findet Ihr die ultimative Anleitung, Bienenwachstücher selbst herzustellen. Mit dieser Anleitung entsteht keine Sauerei, und die Tücher werden genau richtig. Wer bisher gezögert hat, versuche es hiermit!

Wozu dienen Bienenwachstücher?
Bienenwachstücher sind die ökologische, nachhaltige Plastikfolie. Man kann mit ihnen Vesperbrote, Käse, Plätzchenteige und andere Snacks einwickeln und frisch halten, und sie können statt Folie Schüsseln mit Resten oder Salate abdecken. Sie sind hygienisch und werden nach Benutzung einfach mit lauwarmem Wasser (ohne Spülmittel) abgewaschen. Sie duften gut nach Bienenwachs und schmiegen sich aufgrund der wächsernen Struktur fest an das Geschirr oder das Eingewickelte an.

Die Online-Anleitung gibt es hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
HANS NATUR e.K., veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Andere Orte

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren