(© Arek Socha, CC0, Pixabay)

Freitag, 06. März 2020
|
20:00 - 22:00 Uhr

Vollehalle Klimashow & Igor Levit

Vortrag
barrierefrei
Mitte
Jugendliche, Erwachsene

Igor Levit & vollehalle

Der Pianist und die Klimashow, die Mut macht

Alles ist im Umbruch, wir stehen vor großen Fragen: In welcher Welt wollen wir leben? Verändern wir etwas oder werden wir verändert? Die Klimakrise ist die wohl größte Herausforderung in der Geschichte der Menschheit – und dabei eng verwoben mit anderen Problemen unserer Zeit. Diesem Komplex geht das neue Programm von vollehalle gemeinsam mit dem Pianisten Igor Levit auf den Grund. Die Show von Maren Kling, Michael Bukowski, Martin Oetting und Kai Schächtele präsentiert großartige Stories von Leuten, die neue Wege gehen und dem Frust an der Krise die Lust auf den Aufbruch entgegensetzen. Igor Levit begleitet den Abend nicht nur musikalisch: Neben seiner Leidenschaft am Flügel ist der Pianist bekannt für sein Eintreten gegen den Hass und für den Humanismus.

ZUGÄNGLICHKEIT
Zukunft ist für alle da! Das Futurium möchte für alle Menschen zugänglich sein. Wenn es eurerseits besondere Zugangsbedürfnisse gibt, teilt sie uns gern mit, und wir versuchen sie zu erfüllen: info@futurium.de. Hier findet ihr alle Informationen zur Barrierefreiheit.

FOTOS UND VIDEOS
Während der Veranstaltung werden Fotos und Videos gemacht. Wenn ihr nicht abgebildet werden wollt, meldet euch bitte vorab.

Weitere Informationen gibt es auf Facebook.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Tickets hier.

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
5,- € Eintritt


Wo findet es statt?

Anbieter:
Futurium und vollehalle, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Mitte, Alexanderufer 2, 10117 Berlin, Futurium gGmbH, Forum

Anfahrt:
S+U Hauptbahnhof (S3, S5, S7, S9, U55, Tram M10, M5, M8, Bus 120, 123, 142, 147, 245, M41, M8, TXL)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren