Ozean (© Dimitris Vetsikas, CC0, Pixabay)

Samstag, 14. Dezember 2019
|
15:00 - 20:30 Uhr

WE ARE OCEAN : Vierte und letzte Veranstaltung in Berlin

Vortrag
Tempelhof-Schöneberg
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Am 14. Dezember findet unsere vierte und letzte öffentliche Veranstaltung im STATE Studium in Berlin statt. Der Event beinhaltet ein Kunstkurzfilmprogramm, einen Schülerworkshop "Zukunftsszenarien für den Klimaschutz der Meere" (nur mit Voranmeldung), eine Filmvorführung von Lisa Rave "Inhale. Exhale. Ocean" (2019), die Öffnung der aktuellen Ausstellung des State Studio und eine abschließende Gesprächsrunde.

Was bedeutet das Meer für Menschen in Berlin? Wie ist es um seine Gesundheit bestellt? Und was können wir tun, um den Ozean zu schützen und zu bewahren?
Diese Fragen stellen wir uns in diesem Herbst und Winter in der Programmreihe WE ARE OCEAN gemeinsam mit Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Kulturschaffenden und Schüler*innen. Denn das Hauptziel der Initiative ARTPORT_making waves ist genau dieser Austausch, die Vernetzung und Verständigung verschiedener professioneller Akteure und der jungen Generation einer Stadt, um Fragen rund um den Klimaschutz der Meere ins Bewusstsein zubringen und Handlungsmöglichkeiten zu diskutieren. 

Zur vierten und letzten Veranstaltung im State Studio Berlin, einem unabhängigen Projektraum für Kunst und Wissenschaft, präsentieren wir erstmalig in ganzer Länge den Film "Inhale. Exhale. Ocean" der in Berlin lebenden Künstlerin Lisa Rave, der während einer Reihe von Workshops mit Schüler*innen diesen Sommer entstand. Am Nachmittag vor der Vorführung leitet Christian Rauch (Direktor State Studio) einen abschließenden Schülerworkshop, der Zukunftsszenarien für den Klimaschutz der Meere formuliert. Die Schüler*innen werden ihre Ergebnisse im Anschluss an die Filmpräsentation in drei kurzen Gesprächen mit je einem Mitglied des WE ARE OCEAN Teams und je einem der teilnehmenden Pädagog*innen und dem Publikum vorstellen und weitere Fragen für die Fortsetzung des Projekts an anderen Orten formulieren. Im Anschluss lädt die Bar des State Studio zum weiteren ungezwungenen Austausch ein.
Während der gesamten Dauer der Veranstaltung ist im Untergeschoss das etwa einstündige Programm künstlerischer Kurzfilme zum Thema Meer und Ökologie, Poesie und Politik im Loop zu sehen, das eigens für WE ARE OCEAN zusammengestellt wurde.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Kontaktperson:
Anne-Marie Melster
0177 540 3881
anne-marie.melster@artport-project.org
www.artport-project.org/we-are-ocean

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
ARTPORT making_waves e. V., veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, Hauptstr. 3, 10827 Berlin, STATE Studio Berlin

Anfahrt:
U Kleistpark (U7, Bus 106, 187, 204, M48, M85)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren