(© Oldiefan, CC0, pixabay)

Sonntag, 13. Oktober 2019
|
13:05 - 13:30 Uhr

Eichkätzchen & Co: Wilde Nachbarn in der Stadt

Dokumentation von Franz Fuchs bei 3sat.tv
Kino & Bühne
Andere Orte
Jugendliche, Erwachsene

Sie gelten als frech, akrobatisch - und manchmal auch als zutraulich: Eichhörnchen. Heimisch in den Wäldern des Voralpenlandes zählen die kleinen Nagetiere zu den elegantesten Kletterern der Tierwelt.

Quirlig, leichtfüßig und elegant begeistern sie durch ihre luftigen Sprünge. Die Grazer Parks und Stadtgärten schaffen Lebensqualität: Sie sind eine Grüne Lunge zum Wohl der Menschen - und Lebensraum für diese Wildtiere. In Graz, in der Nähe vom Hilmteich, gibt es in reizvoller Umgebung eine kleine Auffang-Station, die jährlich bis zu 5.000 bedürftige Wildtiere versorgt.

Noch sind die von den Grazerinnen und Grazern liebevoll als "Hansi" bezeichneten Eichhörnchen im Grazer Stadtpark nicht bedroht. Parkbesucherinnen und Parkbesuchern fällt aber auf, dass sich heute weniger Eichhörnchen im Herzen von Graz tummeln. Täglich fahren tausende Autos am Park vorbei. Sind die 'Eichkatzln' etwa Opfer des Stadtverkehrs?

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
3sat

Treffpunkt:
Andere Orte

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren