Schlossgarten Charlottenburg (© SNB, Hagemann)

Ganzjährig täglich 8 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit

Schlossgarten Charlottenburg

Barocke Schönheit für alle
Ausflugsziel
barrierefrei
Charlottenburg-Wilmersdorf
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Der über 300 Jahre alte Schlossgarten bringt eine einzigartige Pracht in die Stadt. Hier lässt es sich flanieren, sitzen und genießen wie in alten Zeiten. Der 55 Hektar große, verschwenderisch angelegte Park bietet eine Kombination aus phantasievollen Gartenkunstwerken und romantischer Naturkulisse, die heute auch zum Joggen, Spielen und Liegen einlädt.

Charakteristisch ist die Gliederung entlang einer zentralen Hauptachse, mit einem langen Parterre, einem großen Wasserbecken mit Fontäne und schmuckvollen Vasen. Vor der Schlossfassade erstreckt sich eine breite Terrasse mit Apfelsinen-, Zitronen- und Pomeranzenbäumen. Im Frühling schmücken Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und Kaiserkronen die Blumenrabatten, im Sommer blühen prachtvolle Rosen, Passionsblumen, Lilien und Kübelpflanzen. Vom Parterre führt eine breite, barocke Treppe hinunter zu einem großen Teich, der dem Adel einst als Hafen für seine schmuckvollen Schiffe und Gondeln diente. Zahlreiche Skulpturen aus verschiedenen Epochen schmücken die Wege und Plätze des Schlossgartens.

Großzügige Lindenalleen, Plätze, Fliederhaine, Wiesen und Buchenhecken dehnen sich über weitere Teile des Parks aus. Im Norden des Schlossgartens schlängeln sich Bäche durch schattige Wäldchen, hier findet sich auch die Luiseninsel und das Mausoleum, das Friedrich Wilhelm III. für seine Gattin bauen ließ.

Etwas abgewandt vom Schloss erstrecken sich Liegewiesen, auf denen auch gepicknickt werden darf, und auch ein Spielplatz ist vorhanden. Beliebt ist auch die Uferpromenade mit Blick auf die Spree und den Schiffsverkehr darauf. Gastronomische Angebote gibt es im Park und an den benachbarten Straßen.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten SPSG, veröffentlicht von der Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Schlossgarten Charlottenburg, 14059 Berlin

Anfahrt:
Luisenplatz/Schloss Charlottenburg (Bus 109, M45)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren