Felis silvestris (© Pixel-mixer, pixabay, CC0)

Sonntag, 29. Dezember 2019
|
12:00

Felis sylvestris – Die Wildkatze

Fräulein Brehms Tierleben
Kino & Bühne
Tempelhof-Schöneberg
Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Ein weiterer Beutegreifer im Fräuleinreigen ist Felis silvestris silvestris, die Wildkatze. Anders als unsere Hauskatzen ist die Wildkatze eine echte Europäerin und begnadete Schwimmerin. Durchquert Flüsse, geht angeln, und freut sich, so man sie lässt, des Lebens, wäre da nicht die Zerstückelung der Lebensräume, die die wilde Katze zu Robinson Crusoe werden lässt, der auf einsamen Inseln darbt.

Domestizieren lässt sich die wilde Waldkatze übrigens absolut nicht. Erstaunlich, denn selbst Experten können getigerte Hauskatzen von Wildkatzen nur schwer unterscheiden. Vorsicht ist geboten bei süßen, grauen, getigerten Kätzchen aus dem Wald – sie könnten sich als wilde Katzen entpuppen. Rhhhh.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Kontaktperson:
Barbara Geiger
(030) 12 09 17 85 oder 0177 852 60 99
brehms-tierleben.com
Spielplanänderungen vorbehalten; Kartenreservierung telefonisch und online möglich.


Für:
Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
relatives Preissystem »»»


Wo findet es statt?

Anbieter:
Stiftung Fräulein Brehms Tierleben gGmbH

Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, Prellerweg 47-49, 12157 Berlin, Theater im Natur-Park Schöneberger Südgelände – einfach den Fräuleinschildern folgen!

Anfahrt:
S Priesterweg (S2, S25, Bus 170, 246, M76, X76)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren