(© hrohmann, CC0, Pixbay)

Termin nach Vereinbarung

Das Digitale Klassenzimmer – Visionen neuer Mobilität

Workshop im Deutschen Technikmuseum
Workshop
vielerorts
Grundschule

Klimawandel, Umweltschutz, Verkehrswende: Was bedeutet das und was hat das mit mir zu tun? Im neuen Workshop erkunden Schülerinnen und Schüler, wie sich Mobilität auf sie und ihre Umgebung auswirkt. Mit diversen Messgeräten werden Belastungen wie Feinstaub und CO2 rund um die Schule erfasst. In einer Videokonferenz mit dem Junior Campus werden die Ergebnisse präsentiert und Visionen zur Mobilität der Zukunft entwickelt. Die Technik für die Umweltanalyse und die Live-Schaltung wird vom Deutschen Technikmuseum leihweise zur Verfügung gestellt.
Der Junior Campus ist eine Kooperation der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin und der BMW Group.

Dauer: Mehrteiliger Workshop, mind. 270 Minuten
für bis zu 30 Personen (5. bis 6. Klasse)

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
030 90 254 350
juniorcampus@technikmuseum.berlin
Sprechstunde: Montag 10-12 Uhr, Mittwoch 14-16 Uhr

Weitere Termine:

Für:
Grundschule

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Deutsches Technikmuseum Berlin

Ort/Treffpunkt:
Das Angebot ist möglich in Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren