Jugendverbraucherschutztag (© FEZ Berlin)

Mittwoch, 29. September 2010
|
09:30 - 14:30 Uhr
Zielgruppe: Grundschulen 9.30 – 12 Uhr (Klasse 4 – 6)
Oberschulen 11.30 – 14.30 Uhr (Klasse 7 – 10)

6. Jugendverbraucherschutztag im FEZ-Berlin

Junge Verbraucher – klar und fit!
Thementag
Kinder, Jugendliche

Junge Menschen konsumieren täglich. Aber wie wählt man richtig aus? Welches Produkt funktioniert sicher? Welche Nahrung ist gesund? Alkopops und Flatratetrinken ohne Konsequenzen? Können auch Medien und PC-Spiele süchtig machen? Welche Verantwortung trage ICH für mich selbst und das Klima? Fragen über Fragen, auf die wir Antworten geben und damit den die kritischen Verbraucher/in fördern wollen.

Der Jugendverbraucherschutztag wird in diesem Jahr zum 6. Mal in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz stattfinden.

Unter dem Motto „Ich bin Verbraucher! Gut informiert & aktiv fürs Klima“ liegt der Schwerpunkt der Verbraucherbildung in diesem Jahr beim Klimaschutz. Ziel ist es, die Verbraucherbildung von Schüler/innen durch Informationen über einen aktiven, gesunden und ressourcensparenden Lebensstils zu fördern. Außerdem spielen gesundheitsfördernde Aspekte, Prävention und Aufklärung eine Rolle.

Eingeladen sind über 25 Institutionen und Freie Träger, die im Verbraucher- und Klimaschutz sowie in der präventiven Arbeit tätig sind und viel Erfahrungen mit der Zielgruppe Kinder und Jugendliche haben. Die angefragten Partner präsentieren sich mit Informations- und Aktionsständen, Workshops, Ausstellungen und Kurzfilmen. Ein passendes Bühnenprogramm rundet die Veranstaltung ab.

Specials:
> Ausstellung „Klima schützen kann jede/r!“
> Kurzworkshops zum Thema Klimaschutz, Glücksspiel, Schuldenfalle, Gesunde Ernährung u.a.m.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Kontaktperson:
Frau Eva Kulla
53071-333

Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche

Kosten:
kostenlos


Wo findet es statt?

Anbieter:
FEZ-Berlin, veröffentlicht durch die Stiftung Naturschutz Berlin

Treffpunkt:
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

Anfahrt:
Bahnverbindungen aus der Innenstadt:

S3 (Richtung Erkner oder Friedrichshagen) Bahnhof Wuhlheide

Fußweg von der S-Bahnstation Wuhlheide, ca. 12 - 15 Minuten:
Aus Richtung Ostbahnhof entgegen der Fahrtrichtung durch das Bahnhofsgebäude die Treppe hinauf links halten – links über die S-Bahn Brücke – Straße nicht überqueren! – gleich nach der Brücke links die Treppe hinunter – links halten – unter der Brücke (die gerade überquert wurde) hindurch – weiter links halten – unter der zweiten Bahnüberführung durch – immer parallel zu den Parkeisenbahngleisen auf breitem asphaltiertem Fußgängerweg geradeaus durch den FEZ Park – am Spielplatz entlang weiter geradeaus – halblinks ist das große FEZ/Landesmusikakademie Hauptgebäude zu sehen – rechts um das Gebäude herum am Springbrunnen vorbei liegt der Haupteingang.

Vom S-Bahnhof Karlshorst:
TRAM 27, (Richtung Krankenhaus Köpenick) Haltestelle Freizeit-und Erholungszentrum

Vom S-Bahnhof Schöneweide:
TRAM 67 (Richtung Krankenhaus Köpenick) Haltestelle Freizeit- und Erholungszentrum
oder
TRAM 63 (Richtung S-Köpenick) Haltestelle Freizeit-und Erholungszentrum
Aktuelle Verbindungen unter www.bvg.de

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren