Deutschland summt!

Stiftung für Mensch und Umwelt

(030) 39 40 64 310

www.deutschland-summt.de

Adresse
Hermannstr. 29
14163 Berlin

Anfahrt
U Krumme Lanke (U3, Bus 118, 622, X11)

Die Stiftung für Mensch und Umwelt ist eine treuhänderisch geführte und operativ tätige Stiftung mit Sitz in Berlin. Die Stiftung fördert eine verantwortungsvolle Mensch-Umwelt-Beziehung, vernetzt unterschiedlichste Akteure im Bereich nachhaltige Entwicklung, ermöglicht neue Allianzen und Konstellationen der Zusammenarbeit. Sie berät und begleitet Interessierte und Partner zugunsten einer offenen und lösungsorientierten Kommunikation. Die Schwerpunkte der Stiftungsarbeit sind "nachhaltiger Lebensstile und Suffizienz", "Erhaltung der biologischen Vielfalt" und "Kommunikation und Vernetzung".

Das erste Großprojekt der Stiftung widmet sich der biologischen Vielfalt im städtischen Raum. Die Entfremdung der Menschen von der Natur ist in Großstädten besonders zu spüren. Es gibt kaum noch Gelegenheit, natürliche Prozesse zu beobachten, geschweige denn, sich darin eingebunden zu fühlen. Gleichzeitig ist eine neue Sehnsucht vieler Städter bemerkbar, eben genau diese Gelegenheiten zu erfahren. Hier setzt unsere Initiative "Deutschland summt!" an. Das Projekt „Deutschland summt!“ weist auf die bedrohliche Lage für Bienen hin und möchte deren Lebensräume schützen. Es ist angesichts des Rückgangs der Bienen wichtiger denn je, die Abhängigkeit von funktionierenden Ökosystemen zu begreifen. Mit dem Projekt „Deutschland summt!" möchten wir als Stiftung erreichen, dass auch Städter ihre Bienen wertschätzen und deren Bedeutung für das gesamte Ökosystem erkennen.