Freie Universität Berlin

Adresse:
Kaiserswerther Str. 16-18
14195 Berlin
Tel: (030) 83 81
Homepage: www.fu-berlin.de


Die Freie Universität Berlin (FU Berlin) wurde 1948 gegründet und hat ihren Sitz und zentralen Campus in Berlin-Dahlem. Gemessen an der Zahl von Studenten ist sie die größte der vier Berliner Universitäten und gehört zu den 20 größten Hochschulen in Deutschland.

An der Freien Universität steht das Thema Nachhaltigkeit im Zentrum zahlreicher Projekte und Aktivitäten in Forschung, Lehre und Verwaltung.

2015 wurde die Stabsstelle 'Nachhaltigkeit und Energie' gegründet. Sie hat die Aufgabe, nachhaltigkeitsbezogene Aktivitäten und Maßnahmen in Forschung, Lehre und Campus-Management zu initiieren und zu koordinieren. Sie berät die Hochschulleitung und ist zugleich Ansprechpartner für die Universitätsangehörigen in allen Nachhaltigkeitsfragen.


 
Folgende Angebote stehen zurzeit zur Verfügung:
 


  • Erfolge und Misserfolge der Anti-Atom-Bewegung
    Podiumsdiskussion
    Offener Hörsaal
    Vortrag/Diskussion
    Mi., 15.05.19, 17:00 - 19:00 Uhr
    Der jahrzehntelange Atomkonflikt in Deutschland ist Thema einer öffentlichen Vortragsreihe im Sommersemester 2019 an ...

  • Mini-Lab: Baue eine Wetterstation
    MINToring für Schüler*innen
    Mitmachaktion
    Fr., 17.05.19, 15:00 - 19:00 Uhr
    Wir wollen zusammen eine Wetterstation bauen, um verschiedene Umweltdaten zu messen, wie z.B. Temperatur, Druck,...



  • Ökonomie der Endlagerung – wer zahlt die Zeche?
    Podiumsdiskussion
    Offener Hörsaal
    Vortrag/Diskussion
    Mi., 05.06.19, 17:00 - 19:00 Uhr
    Der jahrzehntelange Atomkonflikt in Deutschland ist Thema einer öffentlichen Vortragsreihe im Sommersemester 2019 an ...

  • Dem Staat vertrauen? Jugendliche in der Standortsuche
    Podiumsdiskussion
    Offener Hörsaal
    Vortrag/Diskussion
    Mi., 12.06.19, 17:00 - 19:00 Uhr
    Der jahrzehntelange Atomkonflikt in Deutschland ist Thema einer öffentlichen Vortragsreihe im Sommersemester 2019 an ...


(© Freie Universität Berlin)

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an