Schul-Umwelt-Zentrum Spandau, "Gartenarbeitsschule Hakenfelde"

Bezirksamt Spandau

Adresse:
Niederneuendorfer Allee 18
13583 Berlin
Tel: (030) 335 18 52
Fax: (030) 335 18 52
E-Mail:
Anfahrt: U-Bahn (U7) bis Rathaus Spandau, dann Bus 136 bis Niederneuendorfer Allee/Ecke Werderstr.


Die 1,9 ha große Gartenarbeitsschule wurde 1950 auf dem Gelände einer ehemaligen Müllkippe gegründet. Ausgestattet mit Büro, Unterrichtsraum und Werkraum ist eine ganzjährige Nutzung möglich. Neben klasseneigenen Gemüsebeeten gibt es Laub- und Nadelwaldgehölze, Hochstauden sowie einen Teich. In einem 300 qm großen Gewächshaus stehen Stechpalmen, Trompetenbäume und Kakteen. Hühner, Fasane, Kaninchen, Meerschweinchen, Aquarienfische sowie Honigbienen bilden die Tierwelt der Gartenarbeitsschule.

Ausstattung:
1 Klassenraum, 1 Werkraum, 1 Freiplatz für Unterrichtszwecke, 1 Werkstatt, 1 Gewächshaus (ca. 300 qm), 1 Foliengewächshaus, 1 Backofen, Spezialräume für Mitarbeiter

Schwerpunkte:
Backen - Filzen - Töpfern - Holzarbeiten, Haustiere, Kleingewässer - Feuchtgebiete, Vögel,Insekten, Pflanzenvermehrung, Deko - Pflanzen für Veranstaltungen des Bezirks, Wald

Öffnungszeiten:
Mo - Mi 7:00 - 15:00 Uhr
Do 7:00 - 15:00 Uhr
Fr 7:00 - 14:00 Uhr


 
Folgende Angebote stehen zurzeit zur Verfügung:
 





ich bin nur ein dummy

 

VBB fahrinfo
von
nach
am   um 
   ab    an