(© CC0, Pixabay)

Klimawandel – und was hab ich damit zu tun?

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
vielerorts
Grundschulklassen, Alter 7 bis 12 Jahre

Der Klimawandel ist in aller Munde und sogar Kinder gehen auf die Straße, um dagegen zu demonstrieren. Aber warum wandelt sich das Klima eigentlich? Und warum ist das so gefährlich? Was hat das mit den Menschen zu tun? Und was mit mir? 
Spielerisch und forschend lernen wir den natürlichen und menschgemachten Treibhauseffekt kennen, setzen uns mit den Folgen des menschgemachten Klimawandels auseinander und sammeln Ideen und Lösungsansätze, mit denen wir das Klima schützen können – egal wie jung wir sind.

Die Schüler*innen setzen sich mit dem Themenfeld Erde, speziell: der Atmosphäre, dem Klima und dem Klimawandel (Sachunterricht) sowie der Sonne als Energiequelle, speziell: Pflanzen als Energiewandler, Austausch von Sauerstoff und Kohlenstoffdioxid bei Pflanzen und dem Treibhauseffekt auseinander. Sie beobachten die Veränderungen in ihrer Umgebung, stellen eine Beziehung zu ihrem Alltag her (Sachunterricht/Nawi, Selbstkompetenz) und übernehmen Verantwortung (Sozialkompetenz).

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Für:
Grundschulklassen, Alter 7 bis 12 Jahre

Leitung:
Charly Röcher

Bitte mitbringen:
wetterfeste Kleidung

Wo findet es statt?

Anbieter:
Charly Röcher

Ort/Treffpunkt:
vielerorts

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren