(© Ursula von Bogen)

Tierische Frühlingsspiele

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
vielerorts
Hortgruppen, Grundschulklassen, Alter 5 bis 10 Jahre

Heute rennen, springen und werfen wir mal nicht auf dem Sportplatz, sondern im Park nebenan, und tun es damit unseren dort lebenden tierischen Nachbarn gleich. Werden wir an die Rekorde von Kaninchen, Wildschwein und Co. heranreichen? Und gibt es überhaupt Tiere, die werfen können? Neben den naturkundlichen Fragen liegt bei diesem Programm der Schwerpunkt auf der Freude an der gemeinsamen Bewegung in der Natur.

Die Kinder lernen ihre Umgebung im Winter kennen und orientieren sich in der Natur (Sachunterricht/Nawi), lernen verschiedene Tierarten kennen und erweitern ihren Wortschatz über die Eigenschaften der Tiere (Sachunterricht/Nawi, Sprache), machen Bewegungsspiele (Sport, Gesundheitsförderung) und kooperieren in der Gruppe (Sozialkompetenz).

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Für:
Hortgruppen, Grundschulklassen, Alter 5 bis 10 Jahre

Leitung:
Ursula von Bogen

Bitte mitbringen:
wetterfeste Kleidung

Wo findet es statt?

Anbieter:
Ursula von Bogen

Kooperationspartner:


Ort/Treffpunkt:
Das Angebot ist möglich in Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren