(© CC0, Pixabay)

Kunst in der Natur im Frühling

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
vielerorts
Kinder, Grundschulklassen, Alter 6 bis 15 Jahre

Bei der Nemo-Veranstaltung "Kunst in der Natur"  lassen wir mit verschiedenen Materialien Mandalas und andere vergängliche Kunstwerke im Park entstehen. Sowohl in Gruppenarbeit als auch als individuellen Prozess drücken sich die Schüler*innen kreativ aus. Das Modellieren von Baumgesichtern ermöglicht einen emotionalen Zugang und Empathie zu den größten Lebewesen im Park. Die Kunstwerke verleihen den Bäumen neue Charaktere, die sie im Anschluss vor der Gruppe präsentieren. Die Schüler*innen schärfen ihre Wahrnehmung und stärken ihren Sinn für die vorhandene und schützenswerte Natur in ihrer Umgebung.

Die Kinder lernen die Natur in ihrer Umgebung zu der jeweiligen Jahreszeit kennen (Sachunterricht/Nawi), experimentieren mit Materialien aus der Natur, probieren damit verschiedene gestalterische Techniken aus und schärfen ihre ästhetische Wahrnehmung (Kunst, Selbstkompetenz), kooperieren in der Gruppe (Sozialkompetenz), tauschen sich aus und präsentieren ihre Ergebnisse (Selbstkompetenz, Sprache).

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Für:
Kinder, Grundschulklassen, Alter 6 bis 15 Jahre

Leitung:
Christine Douvier

Bitte mitbringen:
wetterfeste Kleidung

Wo findet es statt?

Anbieter:
Christine Douvier

Kooperationspartner:


Ort/Treffpunkt:
Das Angebot ist möglich in Charlottenburg-Wilmersdorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren