(© Pixabay, CC0)

Wilde Tiere unter uns

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
vielerorts
Kinder von 5 bis 12 Jahren, Grundschule, Hort

Wer zwitschert denn da? Wer hat dieses Loch gegraben? Und wer hat an diesem Blatt geknabbert? Es ist erstaunlich, wie viele wilde Tiere mitten bei uns in der Stadt leben. Bei der Nemo-Veranstaltung „Wilde Tiere unter uns“ schärfen die Schüler*innen ihre Sinne und gehen auf Entdeckungstour. So erfahren sie, wie die Tiere sich an ihren Lebensraum angepasst haben und welche Spuren sie hinterlassen. Mit viel Bewegung, spaßigen Spielen und ausgerüstet mit Becherlupen, tauchen sie in die Welt der Stadttiere ein und lernen so, sie zu respektieren und zu schützen.

Die Kinder erforschen verschiedene Tierarten, ihre Spuren und ihre Anpassung an den Lebensraum (Sachunterricht/Nawi), erweitern ihren Wortschatz über Tiere (Sachunterricht/Nawi, Sprache),  bewegen sich in der Natur (Sport, Gesundheitsförderung), kooperieren in der Gruppe und  reflektieren eigene Handlungsmöglichkeiten (Selbst- und Sozialkompetenz).

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Kinder von 5 bis 12 Jahren, Grundschule, Hort

Leitung:
Melina Hürzeler

Bitte mitbringen:
Wetterfeste Kleidung

Wo findet es statt?

Anbieter:
Melina Hürzeler

Ort/Treffpunkt:
Das Angebot ist möglich in Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren