(© CC0, Pixabay)

Vögel: Leben und Nester, Federn und Flug

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
vielerorts
Kinder von 6 bis 12 Jahren, Grundschule

Vogelbeobachtung ist von vielen Erwachsenen ein Hobby, aber viele Kinder finden es langweilig. Das wird sich ändern! Die Kinder lernen diese Tiergruppe in wechselnden Modulen aus Wissensvermittlung, Forschungsaufträgen und Spielen kennen. 

Im Park nebenan beobachten die Schüler*innen Vögel mit Ferngläsern und entdecken je nach Jahreszeit unterschiedliche Vogelspuren; bei Schlechtwetter drinnen anhand von Vogelkarten und Postern. Anhand der Schnabelformen erfahren sie unterschiedliche Ernährungsweisen und bei der Betrachtung von Nestern können unterschiedliche Bruttypen kennengelernt werden. Je nach Aufnahmefähigkeit/Alter untersuchen die Schüler*innen mit Hilfe von Lupen den Federaufbau, um die unterschiedlichen Formen und Funktionen kennenzulernen. Ein Experiment veranschaulicht die physikalische Grundlage des Fliegens. 

Die Kinder lernen das Verhalten, die Lebensweise und die Anpassung an den Lebensraum von Vögeln kennen (Sachunterricht/Nawi), erweitern ihren Wortschatz über Vögel (Sachunterricht/Nawi, Sprache), gewinnen Erkenntnisse durch genaue Beobachtung (Methodenkompetenz), versetzen sich in die Lebensweise der Tiere hinein (Sozialkompetenz) und reflektieren eigene Handlungsmöglichkeiten zum Schutz von Vögeln (Selbstkompetenz).

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Für geteilte Klassen ist nur eine Buchung notwendig! Die Absprache des zweiten Termins erfolgt gemeinsam mit der Nemo-Pädagog*in.

Weitere Termine:

Für:
Kinder von 6 bis 12 Jahren, Grundschule

Leitung:
Franziska Clauss

Bitte mitbringen:
Wetterfeste Kleidung

Wo findet es statt?

Anbieter:
Franziska Clauss

Ort/Treffpunkt:
Das Angebot ist möglich in Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte, Pankow, Reinickendorf, Spandau

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren