+++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln.

(© Rob Brown, CC0, Pixabay)

Nachhaltig gärtnern - Biologisch, ressourcenschonend und klimafreundlich

E-Book
Mach Mit
Andere Orte
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Als Gärtner erlebt man die Schönheit von Mutter Natur ganz hautnah. Angesichts von Klimawandel, Artensterben, Mikroplastik und überdüngten Böden spüren wir immer mehr wie gefährdet die Natur ist. Dabei kann jeder einzelne einen wichtigen Beitrag zu ihrem Schutz leisten - auch im eigenen Garten und auf dem Balkon. Burkhard Bohne vereint in diesem Buch alle bewährten nachhaltigen Anbaumethoden aus bekannten Gartenbewegungen wie Biogärtnern, Permakultur und Urban Gardening. Dabei lautet sein Leitsatz: Entnimm deinem Garten nicht mehr, als du ihm später zurückgeben kannst! Elemente und Techniken wie Hügelbeet, Kräuterspirale, Kompostwirtschaft, Saatgutgewinnung und Re-Grow lassen sich in großen und kleinen Gärten umsetzen. Wertvolle Tipps zeigen wie man nachhaltig düngt, Wasser und Energie spart, Plastik vermeidet und den Garten für seltene Tier- und Pflanzenarten attraktiv gestaltet. Hier findet jeder bewusste Gärtner die besten Methoden: für sich, seinen Garten und den Erhalt der Natur.

Herausgeber: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; ISBN: 9783833872471; EPUB-ebook ISBN: 9783833872471; Dateigröße: 49277 KB; Freigabedatum: 2. Oktober 2019

Das E-Book finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Verbund der öffentlichen Bibliotheken Berlins, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Andere Orte

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren