+++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln.

Katzenminze (© Daniel Wanke, CC0, Pixabay)

Insektenfreundliche Pflanzen - Ein Blühkalender

Mach Mit
Andere Orte
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Pflanzen Sie doch nach dem Blühkalender der Blumen, Sträucher und Bäume. So können Sie nützlichen wie seltenen Insekten das ganze Jahr über Futter anbieten. Ein Beispiel: Die Weide ist bereits im März eine tolle Nahrungsquelle für Wildbienen. Der Natternkopf bietet im September noch Pollen und Nektar an.

Vom Küchenkraut bis zum Nussbaum: In unserer Liste finden Sie Pflanzen jeder Größe. Viele blühen zu unterschiedlichen Zeiten. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie ziehen Wildbienen und viele andere Insekten an. Wenn Sie auch die einzelnen Blühzeiten der Pflanzen beachten, können Sie das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Insektenbuffet anbieten. Beachten Sie dabei die Bodenvorlieben der Pflanzen. Alle Pflanzen lassen sich über den Onlinehandel bestellen - oder Sie fragen unter Gartenfreunden nach, ob der eine oder andere noch Samen übrig hat.

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Deutsche Wildtier Stiftung, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Treffpunkt:
Andere Orte

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren