Pilze sammeln, bestimmen und genießen

(© fotoblend, CC0, Pixabay)

Die heiße Zeit ist vorbei. Doch das ist kein Grund traurig zu sein. Es verspricht ein schöner Herbst zu werden, den man an der frischen Luft verbringen kann. An vielen Orten Berlins und Brandenburgs lassen sich Pilze sammeln. Doch was genau findet man dort? Welche sind genießbar und welche nicht? Mit den von uns ausgewählten Angeboten lernen Sie die einen von den anderen unterscheiden. Ob flexibel in der wöchentlichen Beratung, auf Exkursionen oder bei Festen mit viel Anschauungsmaterial. Dem Genuss steht nichts im Wege.

Das könnte Sie auch interessieren