Unsere Tipps fürs Wochenende 31. Juli bis 2. August

(© Jonas Tebbe, CC0, unsplash)

Es ist wieder viel Bewegung drin bei unseren Tipps: viele interessante Führungen warten. Doch keine Sorge, auch ohne sich viel zu bewegen gibt es einiges zu erleben. Entspannend und doch mit voller Aufmerksamkeit werden ab Freitag bis Ende kommender Woche beim Insektensommer des NABU Insekten gezählt. Mit dem Museum für Naturkunde geht es bei einer Führung ums Museum um Stadtökologie und Klimawandel. In Neukölln wird fleißig Kleidung getauscht und repariert. Außerdem ist Startschuss für die Action Week for Global Change. Es geht um Müll, Artenvielfalt und mehr. Wer in die Pilze will, muss nicht bis Herbst warten: Pilz-Exkursion im Tegeler Mühlenfließ. Urban Gardening steht im GleisBeet auf dem Programm. Lifestyle und grünen Konsum finden Sie beim Green Market. Für Familien mit Kindern empfiehlt sich ein Besuch bei den Sonntagsforschern im Botanischen Volkspark Blankenfelde (auch am Samstag). Um naturkundliche Besonderheiten des Grenzstreifen geht es am Sonntag am Rande Frohnaus. Ganz zentral: die Führung des Stadtmuseums zum Wilden Leben in der Großstadt. Im Westen Berlins lockt die Natur im Fort Hahneberg.

Das könnte Sie auch interessieren