Expeditionen ins wilde Berlin

Ein Wochenende in der StadtNatur

(© Stiftung Naturschutz Berlin)

Es ist wieder soweit: nach anderthalb Jahren ohne ihn kann der Lange Tag der StadtNatur am 18./19. September endlich stattfinden! Ausnahmsweise im Spätsommer - da eröffnen sich in über 500 Veranstaltungen ganz neue Perspektiven auf die Berliner Flora und Fauna. Wir haben hier je ein Highlight für jeden Bezirk zusammengestellt:
- auf Schiffstour mit Derk Ehlert in Mitte
- Wild- und Honigbienen entdecken in Treptow-Köpenick
- mit den Stadtnatur-Ranger*innen unterwegs im Spandauer Wald 
- Bäume bestimmen in Lichtenberg
- erkunden und mitmachen im Garten in Friedrichshain-Kreuzberg
- wandern und über Vegetation lernen in Steglitz-Zehlendorf
- Terra preta kennenlernen in Pankow
- mit Nemo auf Entdeckungstour gehen in Neukölln
- durch den Klimawald geführt werden in Charlottenburg-Wilmersdorf
- den Lebensraum Friedhof erleben in Reinickendorf
- die Grüntangente "erfahren" in Tempelhof-Schöneberg
- Hühnerhaltung in der Stadt erforschen in Marzahn-Hellersdorf

Das ganze Programm finden Sie unter www.langertagderstadtnatur.de

Das könnte Sie auch interessieren