(© CC0, Pixabay)

Dienstag, 06. Oktober 2020
|
Zeitfenster 08-12 Uhr für eine 120-minütige Veranstaltung

Was krabbelt da im Herbst?

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
Kinder, Grundschule , Klassenstufe: 1 - 5 , Gruppengröße 5 - 25

In dieser Nemo-Veranstaltung  verwandeln wir uns in Krabbeltier-Forscher*innen. Im Park nebenan können wir Insekten und andere Krabbeltiere, Schnecken und Würmer beobachten und bestimmen. Wo finden wir sie? Wie kann man sie bestimmen lernen? Und warum sind sie so wichtig für den Boden und somit auch für uns Menschen? Diesen Fragen widmen wir uns gemeinsam und in Kleingruppen. Spielerisch, forschend und entdeckend sammeln wir so Erfahrungen und Wissen, um ein besseres Verständnis vom Bodenleben zu entwickeln und zu erfahren, warum es schützenswert ist. 

Die Kinder lernen verschiedene Bodentierarten, deren Erkennungsmerkmale und Wechselbeziehungen untereinander kennen (Sachunterricht/Nawi),  erfahren die Bedeutung von Bodenlebewesen (Sachunterricht/Nawi), bewegen sich in der Natur (Sport, Gesundheitsförderung) und kooperieren in der Gruppe (Sozialkompetenz).

MEHR ANZEIGEN

Anbieter
Parzelle X

Kooperationspartner
Nemo - Naturerleben mobil (Stiftung Naturschutz Berlin)

Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Termin

Di., 06.10.2020 | Zeitfenster 08-12 Uhr
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Bitte beachten Sie, dass der Termin fünf Tage in der Zukunft liegen muss, damit der*die Naturpädagog*in Zeit hat, Ihre Anfrage vorzubereiten. Wählen Sie bitte einen anderen Termin.

Weitere Termine

Bezirk

Dieses naturpädagogische Angebot ist in den folgenden Bezirken verfügbar. Bitte bestätigen Sie durch die Auswahl des korrekten Bezirkes, dass Ihre Schule in diesem liegt.


Kostenbeitrag

25,- €
Kostenbeitrag (Gruppenpreis)

Aktuell sind alle Termine dieser Veranstaltung ausgebucht.