+++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln.

(© Camilla Hoffmann)

Dienstag, 16. Juni 2020
|
Zeitfenster 08-12 Uhr für eine 120-minütige Veranstaltung

Der Boden lebt im Sommer

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
Kinder von 10 bis 13 Jahren, Grundschule , Klassenstufe: 5 - 6 , Gruppengröße 8 - 25

Was kriecht und krabbelt da? Wer frisst wen? Und warum türmt sich das Laub nicht meterhoch? Antworten auf diese Fragen finden die Schüler*innen, indem sie selbst das geheime Leben im Boden erforschen. Da heißt es: Genau hinschauen, Fingerspitzengefühl zeigen und die Scheu vor dem Unbekannten überwinden. Unter fachkundiger Anleitung fangen und bestimmen die Kinder Bodentiere und lernen, in welcher Beziehung sie zueinander stehen. Gemeinsam erschließen sie sich den Zersetzungskreislauf und diskutieren, warum die Lebensgemeinschaft der Bodentiere auch für uns Menschen wichtig ist und wie wir den Boden schützen können.

Die Kinder lernen Bodentiere, ihre Nahrungsbeziehungen und die Angepasstheit an ihren Lebensraum kennen (Nawi), sie beschreiben, vergleichen, unterscheiden und ordnen (Nawi, Methodenkompetenz), sie entwickeln eine Meinung und tauschen sich aus (Selbstkompetenz, Sprache) und identifizieren eigene Handlungsoptionen (Sozialkompetenz).

MEHR ANZEIGEN

Bitte mitbringen
Wetterfeste Kleidung

Anbieter
Astrid Kinateder

Kooperationspartner
Nemo - Naturerleben mobil (Stiftung Naturschutz Berlin)

Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Termin

Di., 16.06.2020 | Zeitfenster 08-12 Uhr
ANMELDUNG ERFORDERLICH

Bezirk

Dieses naturpädagogische Angebot ist nur in den folgenden Bezirken verfügbar. Bitte bestätigen Sie durch die Auswahl des korrekten Bezirkes, dass Ihre Schule in diesem liegt.


Kostenbeitrag

25,- €
Kostenbeitrag (Gruppenpreis)
Buchung starten