+++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln. +++ Bitte halten Sie sich nach wie vor an die geltenden Ausgangs- und Abstandsregeln.

Larve im Frühling (© Stefanie Schanen)

Donnerstag, 28. Mai 2020
|
Zeitfenster 08-12 Uhr für eine 120-minütige Veranstaltung

Krabbel- und Kriechtiere im Frühling

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
Kinder von 5 bis 12 Jahren, Grundschule , Klassenstufe: 1 - 6 , Gruppengröße 5 - 30

Lasst uns mit allen Sinnen gemeinsam die Krabbel- und Kriechtiere im Park erforschen:
Wer lebt eigentlich alles am und im Boden? Wozu sind diese Tiere nützlich? Wie fühlt es sich an, als Regenwurm Löcher in die Erde zu graben? Mit spannenden Spielen und Aktionen erkunden die Schüler*innen die Vielfalt des Lebens am Boden. Die Becherlupe hilft dabei, die kleinen Helden genauer ins Visier zu nehmen. Die Scheu vor Krabbeltieren wird schnell abgelegt und weicht der Faszination für diese Tiere. Wer lässt Schnecke oder Regenwurm mal über seine Hand kriechen?

Die Kinder lernen verschiedene Bodentierarten kennen (Sachunterricht), erfahren die Bedeutung von Bodenlebewesen (Sachunterricht), beobachten die Veränderungen in der Natur und bauen eine positive Beziehung zu ihr auf (Sachunterricht, Selbstkompetenz), erweitern ihren Wortschatz (Sachunterricht, Sprache), machen Bewegungsspiele (Sport, Gesundheitsförderung), kooperieren in der Gruppe und übernehmen Verantwortung (Sozialkompetenz).

MEHR ANZEIGEN

Bitte mitbringen
Wetterfeste Kleidung

Anbieter
Stefanie Schanen

Kooperationspartner
Nemo - Naturerleben mobil (Stiftung Naturschutz Berlin)

Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Termin

Do., 28.05.2020 | Zeitfenster 08-12 Uhr
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Bitte beachten Sie, dass der Termin fünf Tage in der Zukunft liegen muss, damit der*die Naturpädagog*in Zeit hat, Ihre Anfrage vorzubereiten. Wählen Sie bitte einen anderen Termin.

Weitere Termine
Di., 26.05.20 | Zeitfenster 08-12 Uhr (Anmeldefrist ist abgelaufen)
Mi., 27.05.20 | Zeitfenster 08-12 Uhr (Anmeldefrist ist abgelaufen)
Fr., 29.05.20 | Zeitfenster 08-12 Uhr (Anmeldefrist ist abgelaufen)

Bezirk

Dieses naturpädagogische Angebot ist nur in den folgenden Bezirken verfügbar. Bitte bestätigen Sie durch die Auswahl des korrekten Bezirkes, dass Ihre Schule in diesem liegt.


Kostenbeitrag

25,- €
Kostenbeitrag (Gruppenpreis)

Aktuell sind alle Termine dieser Veranstaltung ausgebucht.