Klimaschützer mit Holzbein (© Pixabay, CC0)

Donnerstag, 10. Dezember 2020
|
Zeitfenster 08-12 Uhr für eine 120-minütige Veranstaltung

Unsere Klimaschützer mit Holzbein im Winter – den Geheimnissen der Stadtbäume auf der Spur

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
Kinder von 5 bis 12 Jahren, Grundschule, Hort , Klassenstufe: 3 - 6 , Gruppengröße 3 - 30

Stolz ragen die hölzernen Riesen in den eisigen Winterhimmel hinauf. Sie trotzen den bitteren Winterstürmen und bieten auch ohne ihre grüne Blätterpracht vielen Tieren Schutz und Heim. Viel zu selten denken wir an ihre wundersame Wurzelpracht, die so viele Aufgaben und Funktionen auch für uns Menschen erfüllt. Gemeinsam erkunden wir unsere Stadtbäume im Wandel der Jahreszeiten. Wie funktionieren diese hölzernen Riesen eigentlich und wie schützen sie sich in der kalten Jahreszeit? Welchen Nutzen haben die Bäume für uns? Mit interaktiven Spielen, kleinen Experimenten und kreativer Gruppenarbeit wollen wir den Geheimnissen der Stadtbäume auf die Spur kommen.
Die Kinder lernen Funktionen und Nutzen von Pflanzen in der Stadt kennen (Sachunterricht, Nawi), erkennen Zusammenhänge in der Natur (Mathematik, Sachunterricht, Nawi), denken über Ressourcenverbrauch, Konsumverhalten und den Wert der Pflanzen nach (Sachunterricht, Nawi, Selbstkompetenz), argumentieren und finden in Konfliktsituationen gemeinsam Lösungen (Sprache, Sozialkompetenz).

MEHR ANZEIGEN

Anbieter
Anke Kurz

Kooperationspartner
Nemo - Naturerleben mobil (Stiftung Naturschutz Berlin)

Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Termin

Do., 10.12.2020 | Zeitfenster 08-12 Uhr
ANMELDUNG ERFORDERLICH

Bezirk

Dieses naturpädagogische Angebot ist in den folgenden Bezirken verfügbar. Bitte bestätigen Sie durch die Auswahl des korrekten Bezirkes, dass Ihre Schule in diesem liegt.


Kostenbeitrag

25,- €
Kostenbeitrag (Gruppenpreis)
Buchung starten