Mit Eichhörnchen, Spatz und Igel durch die kalte Jahreszeit (© Katrin Lahr)

Donnerstag, 03. Dezember 2020
|
Zeitfenster 08-12 Uhr für eine 120-minütige Veranstaltung

Mit Eichhörnchen, Spatz und Igel durch die kalte Jahreszeit

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
Kinder von 5 bis 12 Jahren, Grundschule , Klassenstufe: 1 - 4 , Gruppengröße 3 - 30

Unsere Laubbäume und Sträucher stehen kahl in der winterlichen Landschaft, nur vereinzelt finden sich Früchte an ihrem hölzernen Geäst. Die Tage sind so kurz, die Nächte oft bitter kalt. Nicht selten fegt ein eisiger Wind durch die Straßen und Parkanlagen. Wir Menschen verkriechen uns in unsere geheizten Wohnungen. Aber was machen unsere einheimischen Wildtiere? Strategien, um über den Winter zu kommen, gibt es viele. Diese erkunden wir als Eichhörnchen, Spatzen und Igel in spannenden Spielen und Aktionen.  Denn einer sammelt fleißig und lagert Reserven für kurze Wachphasen während der Winterruhe ein. Ein anderer lebt munter in den Tag hinein und lebt buchstäblich von Wiese und Baum direkt in den Schnabel und ist den ganzen Winter aktiv. Der nächste frisst sich dick und rund an der herbstlichen Fülle, um sich während des Winterschlafs von den Fettreserven zunähren. Viele Tiere reduzieren alle Körperfunktionen und verharren in Winterstarre bis die ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr wieder alle zum Lebenerweckt. 

Die Kinder lernen verschiedene Tierarten, ihre Anpassung an den Lebensraum und ihre Überwinterungsstrategien kennen (Sachunterricht/Nawi), versetzen sich in die Lebensweise der Tiere (Sachunterricht/Nawi, Sozialkompetenz), bewegen sich in der Natur (Selbstkompetenz, Sport) und kooperieren in der Gruppe (Sozialkompetenz).

MEHR ANZEIGEN

Bitte mitbringen
Wetterfeste Kleidung

Anbieter
Anke Kurz

Kooperationspartner
Nemo - Naturerleben mobil (Stiftung Naturschutz Berlin)

Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Termin

Do., 03.12.2020 | Zeitfenster 08-12 Uhr
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Bitte beachten Sie, dass der Termin fünf Tage in der Zukunft liegen muss, damit der*die Naturpädagog*in Zeit hat, Ihre Anfrage vorzubereiten. Wählen Sie bitte einen anderen Termin.


Bezirk

Dieses naturpädagogische Angebot ist in den folgenden Bezirken verfügbar. Bitte bestätigen Sie durch die Auswahl des korrekten Bezirkes, dass Ihre Schule in diesem liegt.


Kostenbeitrag

25,- €
Kostenbeitrag (Gruppenpreis)

Bitte beachten Sie, dass der Termin fünf Tage in der Zukunft liegen muss, damit der*die Naturpädagog*in Zeit hat, Ihre Anfrage vorzubereiten. Wählen Sie bitte einen anderen Termin.