Wer frisst hier wen? (© Stiftung Naturschutz Berlin)

Donnerstag, 19. September 2019
|
Zeitfenster 12-16 Uhr für eine 120-minütige Veranstaltung

Wer frisst hier wen?

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
Kinder von 6 bis 12 Jahren, Grundschule, Hort , Klassenstufe: 1 - 6 , Gruppengröße 4 - 30

Bei der Nemo-Veranstaltung "Wer frisst hier wen?" entdecken die Schüler*innen, welche Pflanzen-und Tierarten in ihrer Umgebung leben und wie sie miteinander in Beziehung stehen. Das gemeinsame Spinnen eines Nahrungsnetzes vermittelt anschaulich die Zusammenhänge sowie die Abhängigkeiten voneinander. Im Anschluss erkunden die Kinder, wo ihr Tier oder ihre Pflanze im Park nebenan lebt oder wachsen könnte. Jedes Kind baut für sich und in der Gruppe einen emotionalen Bezug zur Natur auf,der zu einem bewussteren Umgang mit ihr motiviert.

Die Kinder lernen die Tier- und Pflanzenarten in ihrer Umgebung kennen (Sachunterricht/Nawi), sie erkunden die Zusammenhänge in der Natur und bauen eine positive Beziehung zu ihr auf (Sachunterricht/Nawi, Selbstkompetenz), sie erweitern ihren Wortschatz (Sachunterricht/Nawi, Sprache), machen Bewegungsspiele (Sport, Gesundheitsförderung), kooperieren in der Gruppe und übernehmen Verantwortung (Sozialkompetenz).

MEHR ANZEIGEN

Anbieter
Astrid Hochörtler-Kugler

Kooperationspartner
Nemo - Naturerleben mobil (Stiftung Naturschutz Berlin)

Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Termin

Do., 19.09.2019 | Zeitfenster 12-16 Uhr
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Bitte beachten Sie, dass der Termin fünf Tage in der Zukunft liegen muss, damit der*die Naturpädagog*in Zeit hat, Ihre Anfrage vorzubereiten. Wählen Sie bitte einen anderen Termin.


Bezirk

Dieses naturpädagogische Angebot ist nur in den folgenden Bezirken verfügbar. Bitte bestätigen Sie durch die Auswahl des korrekten Bezirkes, dass Ihre Schule in diesem liegt.

Kostenbeitrag

25,- €
Kostenbeitrag (Gruppenpreis)

Bitte beachten Sie, dass der Termin fünf Tage in der Zukunft liegen muss, damit der*die Naturpädagog*in Zeit hat, Ihre Anfrage vorzubereiten. Wählen Sie bitte einen anderen Termin.