Das Geheimnis der Fischschuppe (© Ziel-Fisch GbR)

Montag, 17. Juni 2019
|
Zeitfenster 12-16 Uhr für eine 120-minütige Veranstaltung

Fischen auf die Flossen geschaut

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
Kinder von 6 bis 12 Jahren, Grundschule, Hort , Klassenstufe: 1 - 6 , Gruppengröße 10 - 28

Wie sieht ein Fisch aus? Warum haben Fische unterschiedliche Körperformen? Was für Sinnesorgane haben Fische? Gemeinsam begeben wir uns am nächstgelegen Gewässer auf Entdeckungsreise und erkunden die Welt der Fische. Wir lernen so eine große Tiergruppe kennen, die in den meisten Gewässern oft unbemerkt unterwegs ist, lüften das Geheimnis der Fischschuppen und überlegen gemeinsam, wie wir die Fische und Gewässer schützen können. 

Bitte beachten Sie: Eine Buchung dieser Veranstaltung ist noch nicht bindend. Erst wenn wir sicherstellen können, dass sich ein passendes Gewässer in der Nähe ihrer Einrichtung befindet, kann die Veranstaltung stattfinden.

Die Kinder lernen das Gewässer als Lebensraum vieler Fischarten kennen (Sachunterricht/Nawi), beobachten die Natur und bauen so eine Verbindung zu ihr auf (Sachunterricht/Nawi, Selbstkompetenz), gewinnen Kenntnisse über verschiedene Fischarten (Sachunterricht/Nawi, Sprache), treffen Entscheidungen und übernehmen Verantwortung (Sozialkompetenz).

Erfahren Sie mehr über das Projekt "Nemo - Naturerleben mobil".

MEHR ANZEIGEN

Anbieter
Ziel-Fisch GbR

Kooperationspartner
Nemo - Naturerleben mobil (Stiftung Naturschutz Berlin)

Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Termin

Mo., 17.06.2019 | Zeitfenster 12-16 Uhr
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Bitte beachten Sie, dass der Termin fünf Tage in der Zukunft liegen muss, damit der*die Naturpädagog*in Zeit hat, Ihre Anfrage vorzubereiten. Wählen Sie bitte einen anderen Termin.

Weitere Termine

Bezirk

Dieses naturpädagogische Angebot ist nur in den folgenden Bezirken verfügbar. Bitte bestätigen Sie durch die Auswahl des korrekten Bezirkes, dass Ihre Schule in diesem liegt.

Kostenbeitrag

25,- €
Kostenbeitrag (Gruppenpreis)

Aktuell sind alle Termine dieser Veranstaltung ausgebucht.