(© Mike Kiev)

Montag, 27. Mai 2024
|
19:00 Uhr

Trinkwasser- und Energieeinsparungen im Wohnungsbau durch Grauwasserrecycling mit integrierter Wärmerückgewinnung

Etwa 70 Prozent des von den Berliner Wasserbetrieben (BWB) geförderten Wassers geht in Haushalte, wo 30 Prozent für die Klospülung verwendet werden. Aber Trinkwasser, unser wichtigstes Lebensmittel, gehört nicht ins Klo! Hinzu kommt, dass die BWB für die Förderung unseres Wassers riesige Energiemengen benötigen. Die Technologie des Grauwasserrecyclings mit integrierter Wärmerückgewinnung soll helfen, nicht nur Trinkwasser, sondern auch Energie einzusparen.

Der Arbeitskreis Wasser des BUND Berlin freut sich, Ihnen am 27. Mai 2024 um 19 Uhr den spannenden Vortrag von Dipl.-Ing. Erwin Nolde präsentieren zu dürfen, in dem wir mehr über Funktionsweise und Möglichkeiten des Grauwasserrecyclings erfahren. Im Anschluss an den Vortrag wird genügend Zeit sein, um Fragen zu klären und miteinander in den Austausch zu gehen. Kommen Sie gerne vorbei oder nehmen Sie online an der Veranstaltung teil. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend mit allen Interessierten!

Die Veranstaltung findet in der Geschäftsstelle des BUND Berlin statt. Außerdem wird es eine Übertragung per Zoom geben.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Kontaktperson:
Nanna Bier
(030) 78 79 00 16
bier@bund-berlin.de

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Leitung:
Erwin Nolde

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Berlin e. V.

Kooperationspartner:
Nolde – innovative Wasserkonzepte GmbH

Ort/Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, Crellestr. 35, 10827 Berlin, Versammlungsraum im 1. OG und online über Zoom (Zoom-Link auf der Info-Webseite zum Vortrag)

Anfahrt:
S Julius-Leber-Brücke (S1, Bus 104, 106, 204) | U Kleistpark (U7, Bus 106, 187, 204, M48, M85)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren