(© NABU Berlin)

Samstag, 13. Juli 2024
|
09:00 - 16:00 Uhr

Sensenkurs auf dem Tempelhofer Feld

Workshop/Seminar
Tempelhof-Schöneberg
Erwachsene, Alter ab 18 Jahre

Wir zeigen Ihnen wie man mit der Sense nachhaltig und schonend Grünflächen in der Stadt pflegen und gestalten kann. Der eintägige Kurs findet auf dem Gelände der Alten Gärtnerei auf dem THF statt. Wir haben Platz und Gerät für 20 teilnehmende Personen. Es wird einen Schwerpunkt zum Dengeln geben. Es besteht die Möglichkeit der Zertifizierung.
Auf der Seite unserer beiden Sensenlehrer finden Sieweitere inhaltliche Informationen zum Sensen, Dengeln und Mähen. Link: https://www.senseingenious.de/seminare

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
lvberlin@nabu-berlin.de
Erst nach Zahlungseingang wird ein Platz zur Teilnahme verbindlich reserviert. Für diese Anmeldung besteht nach § 312g (1), Nr. 9 BGB kein Widerrufsrecht nach § 355BGB. Die Veranstalter behalten sich vor, erkennbar beeinträchtigte oder unzurechnungsfähige Personen von der Teilnahme auszuschließen. Es besteht kein Erstattungsanspruch der Teilnahmegebühr bei begründeter Abweisung oder Nicht-Erscheinen.

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene, Alter ab 18 Jahre

Leitung:
Lars Lange, Dirk Wehner

Kosten:
Für NABU-Mitglieder 25,-€ pro Person (bitte Mitgliedsnummer angeben), für nicht-NABU Mitglieder 40,-€ pro Person, für juristische Personen(Unternehmen, Vereine, Behörden, usw.) auf Anfrage. 
Kontoverbindung: NABU Berlin DE80 3702 0500 0003 2932 00 bei der Bank für Sozialwirtschaft, Referenz: NABU-Sensenkurs 2024 + Name + ggf. NABU-Mitgliedsnummer


Wo findet es statt?

Anbieter:
NABU Landesverband Berlin

Ort/Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, Eingangstor/Zufahrt zur Alten Gärtnerei auf dem Tempelhofer Feld, 12101 Berlin

Anfahrt:
Eschersheimer Str. (Bus 246)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren