(© Pixabay, CC0)

Bäume im Sommer

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“

Immer Sommer suchen wir dankbar ihre schattigen Plätze: ihr großes grünes Blätterdach schützt uns vor der heißen Sonne. Auch Pflanzen und Tiere nutzen das schutzbietende Blätterwerk - können wir entdecken wer noch mit uns unter, im und auf dem Baum ist?
Wenn wir uns umschauen werden wir schnell merken, dass nicht alle Bäume gleich sind. Sie unterscheiden sich in Wuchsform, Größe, Farbe, ... und Blattwerk. Warum sind manche Blätter rund und manche gezackt? Die eine Rinde zerfurcht die andere glatt? Wir legen uns gemeinsam ein kleines botanisches Baumtagebuch an, lernen wie Bäume wachsen, wie die Photosynthese funktioniert und damit, dass die grünen Blätter noch viel mehr können als nur Schatten spenden.

Die Kinder beobachten die Natur und stellen eine Beziehung zu ihr her (Sachunterricht/Nawi, Selbstkompetenz), sie erlernen die Funktionsweise der Photosynthese, des Baumwachstums und ihre Anpassungsstrategien an die Jahreszeiten (Sachunterricht/Nawi), sie erweitern ihren Wortschatz (Sachunterricht/Sprache), machen Bewegungsspiele (Gesundheitsförderung) und arbeiten im Team (Sozialkompetenz).

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Für:
Hortgruppen, Grundschulklassen

Leitung:
Sophie Hamm

Bitte mitbringen:
wetterfeste Kleidung

Wo findet es statt?

Anbieter:
Sophie Hamm

Ort/Treffpunkt:
Das Angebot ist möglich in Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Pankow, Tempelhof-Schöneberg

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren