(© MemoryCatcher, CC0, Pixabay)

Sonntag, 03. März 2024
unterschiedliche Anfangszeiten

Rückkehr zum Land der Pinguine

Dokumentarfilm
Kino & Bühne
Pankow
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Selten hat man die eisigen Küsten und die endlosen, weißen Landschaften der Antarktis so beeindruckend gesehen wie in Luc Jacquets filmischem Reisetagebuch. Der südlichste Kontinent der Erde übe eine magnetische Anziehungskraft auf ihn aus, sagt Jacquet einmal im Film. Diese Faszination ist in jeder Einstellung spürbar. In großartigen Schwarzweißbildern zeigt er uns die Natur mit ihrer erstaunlich vielfältigen Tierwelt.
Startpunkt für seine Reise zum Südpol ist Patagonien. Auf dem Weg trifft Jacquet die Kaiserpinguine wieder, die ihn wie einen alten, lang vermissten Freund begrüßen. So wird diese Reise für ihn nicht nur zu einer Rückkehr an seinen Sehnsuchtsort, sondern auch zu einer Rückkehr zum Land der Pinguine.
»Ich wollte eine Geschichte von Landschaften der Seele erzählen.« Luc Jacquet

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
https://www.planetarium.berlin/kino/rueckkehr-zum-land-der-pinguine

Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
9,- €


Wo findet es statt?

Anbieter:
Berliner Kinos

Ort/Treffpunkt:
Pankow, Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin, Zeiss-Großplanetarium

Anfahrt:
S Prenzlauer Allee (S42, S8, S85, S41, Bus 156, Tram M2)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren