Wespenspinne (© Susanne Wastl)

Winzig klein und ganz schön groß – Insekten und Bodentiere

Eine Veranstaltung von „Nemo – Naturerleben mobil“
Mach Mit
vielerorts
Hortgruppen, Grundschulklassen, Alter 5 bis 13 Jahre

Insekten und Bodentiere werden häufig übersehen. Oder nur wahrgenommen, wenn sie stören. Als nervige Fliegen zum Beispiel, als eklige Spinnen oder als blutsaugende Mücken. Dass die Welt der kleinen und manchmal gar nicht so kleinen Krabbel- und Flugtierchen noch viel mehr zu bieten hat als ungute Gefühle, werden wir entdecken. Spielerisch lernen die Kinder die Vielfalt und Lebensweisen von Insekten und Bodentieren kennen und begeben sich auf die spannende Reise in eine neue, für manche vielleicht noch unbekannte Welt. Zum Abschluss überlegen wir gemeinsam, warum Insekten und Bodentiere wichtig sind und was wir Menschen tun können, um diese Tiere, und damit auch unsere Umwelt, zu schützen.

Die Kinder erkunden die Lebensweise von Insekten und Bodentieren, lernen ihre Aufgaben und Nahrungsbeziehungen kennen (Sachunterricht/Nawi), versetzen sich in die Lebensweise der Tiere (Sachunterricht/Nawi, Sozialkompetenz), bewegen sich in der Natur und machen Bewegungsspiele (Sport, Gesundheitsförderung), kooperieren in der Gruppe (Sozialkompetenz) und reflektieren eigene Handlungsmöglichkeiten zum Schutz der Tiere (Selbst- und Methodenkompetenz). 

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Bei Interesse für eine Veranstaltung am Nachmittag bitte anrufen oder mailen!


Für:
Hortgruppen, Grundschulklassen, Alter 5 bis 13 Jahre

Bitte mitbringen:
wetterfeste Kleidung, Trinkflasche

Wo findet es statt?

Anbieter:
Susanne Wastl

Ort/Treffpunkt:
Das Angebot ist möglich in Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren