Frühblüher (© Andreas Schmidt)

Sonntag, 30. April 2023
|
11:00 - 12:30 Uhr

Die Vielfalt der Frühjahrsblüher auf Friedhöfen

… und ihre Bedeutung für Mensch, Natur und Umwelt
Führung
Neukölln
Jugendliche, Erwachsene, Familien
Interessierte

Bemerkenswert sind die die zahlreichen Zeiger alter Gartenkultur u.a. Schneeglöckchen, Krokusse, Blausterne oder Stern- und Traubenhyazinthen, die auf den historischen Friedhöfen an der Hermannstraße in Neukölln im Frühjahr attraktive Blühteppiche bilden. Mit ihrem alten Baumbestand bilden diese Friedhöfe besonders wertvolle klimatische Ausgleichsflächen und artenreiche Lebensräume für Mensch, Tier und Pflanzen.
In Kooperation mit dem Botanischen Verein von Berlin und Brandenburg, gegr. 1859 e.V.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen Warum Artenkenntnis wichtig ist
ANMELDUNG ERFORDERLICH
(030) 30 00 05-0
info@oekowerk.de

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Niveau:
Interessierte (kein Vorwissen nötig)

Leitung:
Bernd Machatzi

Kosten:
kostenfrei

Bitte mitbringen:
FFP2-Maske, wetterentsprechende Kleidung

Wo findet es statt?

Anbieter:
Ökowerk Berlin (Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.)

Kooperationspartner:
Botanischer Verein von Berlin und Brandenburg

Ort/Treffpunkt:
Neukölln, Hermannstraße 180, 12049 Berlin, Friedhof St. Thomas

Anfahrt:
U Leinestraße (U8)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren