(© kolibri5, CC0, Pixabay)

Mittwoch, 23. November 2022
|
14:00

Mangroven - ein sensibles Ökosystem zwischen Wasser und Land

Führung in den Gewächshäusern
Führung
Steglitz-Zehlendorf
Erwachsene
Interessierte, Einsteiger*innen, Fortgeschrittene

Mangroven sind Küstenwälder aus Bäumen und Sträuchern verschiedener Pflanzenfamilien und -Gattungen mit ähnlichem Habitus in flachen tropischen, teils subtropischen Küstengewässern. Mangrovenwälder wachsen dort, wo die Bedingungen für gewöhnliche Gehölze tödlich sind: salziges Wasser, sengende Sonne, Wechsel der Gezeiten. Sie schützen die Küste, bieten Tieren Lebensraum und speichern große Mengen Kohlendioxid.

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen Warum Artenkenntnis wichtig ist
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Anmeldung ab 7. November 2022 unter der Telefonnummer 030 344 41 57 (Mo bis Do 8-17 Uhr, Fr 8-16 Uhr).

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Niveau:
Interessierte (kein Vorwissen nötig)
Einsteiger*innen (Grundlagenwissen erweitern)
Fortgeschrittene (vorhandene Artenkenntnis weiter vertiefen)

Leitung:
Beate Senska

Kosten:
Führung 8 € + ermäßigter Garteneintritt (3 €). Das Entgelt für die Führung (8 € pro Teilnehmer) zahlen Sie direkt an die Honorarkraft vor Ort.


Wo findet es statt?

Anbieter:
Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin

Ort/Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin, temporärer Eingang hinter dem Museum

Anfahrt:
Königin-Luise-Platz/Botanischer Garten (Bus 101, X83)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren