(© StockSnap, CC0, Pixabay)

Freitag, 23. September 2022
dreitägiger Workshop von Fr, 23.09.2022,14:00 Uhr bis So, 25.09.2022, 14:30 Uhr

Die junge Ideenwerkstatt

Mach Mit
Mitte
Kinder von 16 bis 27 Jahren, Jugendliche, Erwachsene

Mit Know-How mitmischen und mitentscheiden!
Ihr habt eine spannende Idee, um die Welt ein Stück besser zu machen oder euch treibt die Neugier? Dann kommt zur jungen Ideenwerkstatt! Trefft eure Wahl zwischen den Impulsworkshops

•   „Let´s get change started - Wie geht Klimaschutz und was kann ich dafür tun?",
•   „Alle gleich, alle anders - Diskriminierung erkennen und handeln!" oder
•   „Träume visualisieren - Vom Kopf aufs Papier!".

Hier bekommt ihr wertvollen Input und lernt wichtige Methoden kennen, um Ideen anzukurbeln und zu verwirklichen!

Was erwartet Euch?
•   spannende Workshops zu Themen wie Klimaschutz/Nachhaltigkeit, Antidiskriminierung oder kreative Visualisierungsmethoden
•   jede Menge Raum für vielfältige Ideen
•   ein Barcamp, in dem ihr gemeinsam - unterstützt von der stuhlkreis_revolte - Ablauf und Inhalte bestimmt
•  Zeit zum Austausch, gemeinsames Essen, Musik und Party! 

Für auswärtige Teilnehmende besteht die Möglichkeit der Übernachtung. Weitere Informationen erhaltet ihr im Rahmen der Online-Anmeldung.

Weitere Informationen gibt es hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
(030) 26 39 41 43
https://www.awo-brandenburg.de/Anmeldung-Ideenwerkstatt-23-25-09-2022-1038756.html
Meldet euch bis spätestens 31. August 2022 an!


Für:
Kinder von 16 bis 27 Jahren, Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Landesjugendwerk der AWO Brandenburg, veröffentlicht durch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Kooperationspartner:
AWO Landesverband Berlin e. V. | AWO Landesverband Brandenburg e. V. | Landesjugendwerk der AWO Berlin

Ort/Treffpunkt:
Mitte, Lützowstraße 42, 10785 Berlin, JugendKulturZentrum PUMPE

Anfahrt:
Lützowplatz (Bus 100, 106, 187, M29)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren