(© wolfgang_vogt, CC0, Pixabay)

Samstag, 21. Mai 2022
|
09:00 - 11:00 Uhr

Popstars der Lüfte

Vögel entdecken und erkennen
Führung
Spandau
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien
Interessierte

Du möchtest die Sprache der Vögel verstehen? Tatsächlich ist dies teilweise möglich!

Als Stadtnatur-Ranger*innen führen wir dich durch den urigen Eichenwald im Schutzgebiet Pichelswerder und entlang der Wasserbüffelweiden in den Tiefwerder Wiesen. Wir zeigen dir, wie sich Vögel anhand Ihres Gesangs erkennen lassen, selbst wenn sich die Tiere im grünen Astwerk verbergen. Auch das bunte Federkleid hilft uns, die gefiederten Freunde auseinanderzuhalten. Als typische Arten erwarten uns z. B. Singdrossel, Rotkehlchen, Buntspecht und Stieglitz. Mit ein bisschen Glück können wir auch Eisvögel oder Silberreiher beim Fischfang beobachten.

Du hast keine oder geringe Vorkenntnisse?  Kein Problem, wir vermitteln dir auf dieser Tour die Grundlagen für eine erlebnisreiche Vogelbeobachtung.  

Bei schlechtem Wetter (Sturm, Gewitter, Hagel, Starkregen) wird die Führung kurzfristig abgesagt. 

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Dennis von der Wall
ranger-sp@stiftung-naturschutz.de
http://www.stadtnatur-ranger.de
Geeignet für Menschen ohne oder mit geringen Vogelkenntnissen. Die Teilnehmerzahl ist auf 17 Personen begrenzt. 

Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Niveau:
Interessierte (kein Vorwissen nötig)

Leitung:
Julia Kionka, Dennis von der Wall

Kosten:
kostenfrei

Bitte mitbringen:
Festes Schuhwerk, Fernglas

Wo findet es statt?

Anbieter:
Projekt Stadtnatur-Ranger

Ort/Treffpunkt:
Spandau, Brandsteinweg 2, 13595 Berlin, Landschaftsschutzgebiet Tiefwerder Wiesen und Pichelswerder

Anfahrt:
Pichelswerder (Bus M49)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren