(© barbaramatthijs, CC0, Pixabay)

Samstag, 10. September 2022
|
10:00 - 17:00 Uhr

Natur entdecken einmal anders

Stadtspaziergänge im Kindergarten- und Schulalltag
Workshop
Friedrichshain-Kreuzberg
Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

Städte sind weit mehr als Betonwüsten und graue Häuserschluchten - auch dort findet sich eine Menge Grün und wildes Leben!

In diesem Seminar erkunden wir, wie wir als (Natur-) Pädagog*innen auch im städtischen Raum Naturverbindung fördern und begleiten können.  Teil des Seminars ist eine Exkursion zu verschiedenen städtischen Naturräumen wie Park, Friedhof oder Grünstreifen, wo wir uns mit kleinen Praxiseinheiten verschiedenen Dimensionen der Verbindung von Mensch und Natur annähern. Wir diskutieren gemeinsam die Möglichkeiten und Grenzen des naturpädagogischen Wirkens in der Stadt: Wie können Natur-Erlebnis-Veranstaltungen in vom Menschen geschaffenen und bestimmten Siedlungsräumen sinnvoll geplant und durchgeführt werden? Welche Übungen und Hilfsmittel können wir nutzen, welche Themen und Methoden bieten sich in der Stadt besonders an? Im Laufe des Seminars reflektieren wir auch das eigene Verständnis von „Natur“ und tauschen uns zu den oben gestellten Fragen aus. 

Weitere Informationen gibt es hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Karin Senft
0551 53 14 163
senft@naturschule.de
https://www.naturschule.de/index.php/angebot/ein-bis-dreitaegige-fortbildungen/anmeldung
Anmeldeschluss: 10.08.22

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene, pädagogische Multiplikatoren

Leitung:
Mirjam Bombis

Kosten:
Bei Anmeldung bis zum 10.06.22 105,- € | danach 120,- €


Wo findet es statt?

Anbieter:
Naturschule Deutschland e.V., Büro Göttingen

Ort/Treffpunkt:
Friedrichshain-Kreuzberg, Friedrichshain, Berlin

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren