(© Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen | Christian Krug)

Montag: Geschlossen
Dienstag-Freitag: 10:00 - 17:00
Samstag-Sonntag: 11:00 - 18:00
Die Ausstellung endet am 27.02.2022.

Murcia

Im Garten Europas
Ausstellung
Steglitz-Zehlendorf
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Die Ausstellung „Murcia: Im Garten Europas“ bindet Geschichte und Gegenwart Murcias zusammen. Fotografien von Göran Gnaudschun, der die Region 2020 bereiste, beleuchten das Thema Migration in Murcia. Als Ergebnis eines gemeinsamen Projekts mit Bewohner*innen der Region stellenpersönliche Dinge den Alltag in der Region vor. Filmemacher*innen und Regisseur*innen aus Murcia machen mit Kurzfilmen die Region nicht nur sichtbar, sondern auch hörbar. Historische Fotos aus der Sammlung des Museum Europäischer Kulturen (MEK) und des Ibero-Amerikanischen Instituts (IAI) ergänzen die Ausstellung.

„Huerta de Europa“: Die Region Murcia ist weder für ihre touristischen Qualitäten noch für ihre Landschaft oder Geschichte im Ausland populär. Dabei verfügt sie über eine abwechslungsreiche Geographie und eine fast 50.000 Jahre lange Besiedlungsgeschichte – unter anderem Iberer, Phönizier und Römer hinterließen ihre Spuren. Hier verlief im Mittelalter die Grenze zwischen islamischem und christlichem Spanien. Nicht nur die historischen Kulturkontakte zwischen „Mauren“, Christen und Juden prägen die Region bis heute. Unter islamischer Herrschaft wurden Bewässerungssysteme in Murcia eingeführt, die in der relativ trockenen Ebene den Obstanbau ermöglichten. So konnte sich Murcia zu einem der zentralen Anbaugebiete Europas entwickeln, das Hauptlieferant von Obst und Gemüse für den Verkauf in Deutschland ist.

Die Region ist zunehmend geprägt von der Konkurrenz um Wasser. 300 Sonnentage im Jahr ermöglichen bis zu 4 Ernten. Um dem auch durch Industrie und Tourismus steigenden Wasserbedarf nachzukommen, werden neben der Wasserzufuhr aus anderen Regionen zunehmend Tiefbrunnen genutzt, was zur Absenkung des Grundwasserspiegels führt. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
+49 (30) 266 42 42 42
https://www.museumsportal-berlin.de/de/ausstellungen/murcia
Der Besuch ist nur mit einer FFP2-Gesichtsmaske sowie einem vorab online gebuchten Zeitfenster-Ticket möglich. Bitte beachten Sie für die Planung Ihres Besuchs die auf dieser Seite gebündelten Informationen.

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
8,00 € | 4,00 € (ermäßigt)
Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr erhalten freien Eintritt.


Wo findet es statt?

Anbieter:
Museum Europäischer Kulturen, veröffentlicht druch die Redaktion des Umweltkalenders Berlin

Ort/Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Arnimallee 25, 14195 Berlin

Anfahrt:
U Dahlem-Dorf (U3, Bus M11, X83)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren