Das Mittelalterdorf im Herbst (© Stadtmuseum Berlin | Foto: Robert Bußler)

Dienstag, 01. November 2022
|
10:00 - 18:00 Uhr
22.10.-04.11. | täglich (Mo – So) | 10 – 16 Uhr

Herbstlich, magisch, kunterbunt

Ferienprogramm im Freilichtmuseum
Ausflugsziel
Steglitz-Zehlendorf
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Auf ins herbstliche Freilichtmuseum! In den Herbstferien gibt es dort täglich tolle Angebote für die ganze Familie. Das Programm reicht von Führungen zu Themenrund ums Mittelalter und einem Live-Speaker, der mit Ihnen in die Welt der Farben eintaucht, bis hin zur Magie am Märchenzelt mit der Märchenhexe Silberzweig oder dem Gaukler Astor Ytellar. Für den Martinstag (November)können gegen einen kleinen Kostenbeitrag schon jetzt eigene Laternen aus einemvielfältigen Materialangebot gefertigt werden. Wer gerne zaubert, kann einen selbst gestalteten Zauberstab mit nach Hause nehmen. Und für Hungrige gibt es knuspriges Stockbrot vom offenen Feuer oder die regionalen Spezialitäten der Grapenschenke.

Programm
Führung „Der Herbst im Mittelalter“ | 12:30 Uhr + 14:30 Uhr
Live-Speaker zum Thema Färben
Hexenschule am Märchenzelt mit Gaukler Astor Ytellar und Märchenhexe Silberzweig
historische Kinderspiele
Laternen basteln
Zauberstäbe basteln
Stockbrot backen

Weitere Informationen finden Sie hier.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
5,- € / 3,- € | bis 18 Jahre kostenfrei | Laternenbasteln 2,- € pro Kind


Wo findet es statt?

Anbieter:
Museumsdorf Düppel

Ort/Treffpunkt:
Steglitz-Zehlendorf, Clauertstr. 11, 14163 Berlin

Anfahrt:
Ludwigsfelder Straße (Bus 115) | Clauertstraße (Bus 118, 622)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren