Lebensraum Boden (© Madllen/depositphoto)

Sonntag, 03. Oktober 2021
|
14:00 - 15:30 Uhr

Fantasy-Landschaft unter unseren Füßen: Wie Springschwänze den Boden am Leben erhalten

Presseclub für alle in der Amerika-Gedenkbibliothek Berlin
Vortrag
Friedrichshain-Kreuzberg
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Boden ist ein weitgehend unerforschter Lebensraum für eine Vielzahl von Lebewesen. Wir blicken mit dem Wissenschaftsjournalisten Gerhard Richter durch ein Stereomikroskop auf Erdproben und entdecken wahre Fantasy-Landschaften. Wir reden über Böden, ihre Beschaffenheit, von wem sie bearbeitet werden und auf welche Weise. Wir Menschen sind nämlich nicht die einzigen Nutzer*innen dieser dünnen, fruchtbaren Schicht, die unserem Planeten den Namen gibt. Die Erde unter unseren Füßen ist für Millionen Lebewesen das Zuhause, darunter Asseln, Milben, Spinnen, Bakterien, Bär- und Rädertierchen, Algen und Pilze. Und Springschwänze – eine der verbreitetsten Lebewesen, die aber kaum bekannt. Das werden wir ändern. Denn Springschwänze haben das Zeug, neben dem Regenwurm die neuen Gallionstiere des Bodens zu werden. Sie sind rund 2 Millimeter groß, niedlich und Weltmeister im Rückwärtssalto.
Jeder Gast kann eine Handvoll Erde mitbringen, die wir dann gemeinsam untersuchen.
Gerhard Richter ist Autor, Journalist und RiffReporter. Sein Boden-Projekt hat er in der Masterclass Wissenschaftsjournalismus entwickelt.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Kontaktperson:
Lea Hartung
+49-30-90226-157
Lea.Hartung@zlb.de
https://www.zlb.de/service/community-projekte/riffreporter-presseclub-fuer-alle.html
Anmeldung ist möglich unter https://reservierung.zlb.de/soagb/.Es gibt ein Platzkontingent. Soweit am Veranstaltungstag noch Plätze vorhanden sind, können Sie auch spontan dazu kommen. Die Veranstaltung findet bei schlechtem Wetter im Salon statt. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Nutzungsbedingungen unter www.zlb.de/info

Weitere Termine:

Für:
Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien

Leitung:
Lea Hartung

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Kooperationspartner:
RiffReporter

Ort/Treffpunkt:
Friedrichshain-Kreuzberg, Blücherplatz 1, 10961 Berlin, Amerika-Gedenkbibliothek, bei schönem Wetter auf Wiese vor der AGB, sonst im Salon

Anfahrt:
U Hallesches Tor (U1, U3, U6, Bus 248, M41)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren