(© WalkontheWildside)

Sonntag, 31. Oktober 2021
|
18:00 - 21:00 Uhr

Räucherworkshop zu Samhain

Vortrag
Treptow-Köpenick
Erwachsene

Im Räucherworkshop zu Samhain feiern wir das Mondfest des Jahreskreises. Ab Samhain zieht sich die Natur schlussendlich in den Winterschlaf zurück. Alles ruht und auch wir möchten uns mehr denn je entspannen und vielleicht auch schon eine Rückschau wagen. Samhain ist ein Fest des Abschiedes von der Sonne und gleichzeitig eines an dem man seiner verstorbener Freunde, Verwandten und Ahnen gedenkt. Diese Nacht steht zwischen dem Alten und dem Neuen. Wieder ein Tor/ eine Nacht um Loszulassen von Altem, Bedrückenden und einen Neubeginn zu wagen. Auch um ein Zwiegespräch mit den Ahnen zu führen ist diese Nacht geeignet, denn die Tore zur Welt der Geister ist geöffnet.

Dazu verräuchern wir passende Kräuter, Hölzer und Harze. Auch ein inspirierendes Ritual werden wir im Workshop durchführen.

Wie immer erfährst du auch umfassendes Wissen über das Räuchern und du kannst alle Fragen stellen, die du schon immer über das Räuchern loswerden wolltest. Dafür steigen wir in die Welt der Rituale, Traditionen, der Psychologie und Spiritualität ein.

Der Workshop zu Samhain eignet sich für Einsteiger genauso wie für Geübte.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Kontaktperson:
Lydia Wawerek
0176-758 79 486
kontakt@walk-on-the-wildside.de
https://walk-on-the-wildside.de/raeucherworkshops/
Teilnehmer: 6 – 12 Personen

Weitere Termine:

Für:
Erwachsene

Leitung:
Lydia Wawerek

Kosten:
39,- €


Wo findet es statt?

Anbieter:
Wildnis- und Survivalschule Walk on the Wildside

Ort/Treffpunkt:
Treptow-Köpenick, Am Treptower Park 28, 12435 Berlin, Salon Verde, Schuckerthöfe, Haus F, 3.Hof

Anfahrt:
Herkomerstr. (Bus 165, 166, 265)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren