(© Free-Photos, CC0, Pixabay)

Sonntag, 19. September 2021
|
14:00

ADFC-Kreisfahrt

Mach Mit
Mitte
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Unter dem Motto „Klimakrise, nein danke – Verkehrswende jetzt!“ ruft der ADFC Berlin zur Fahrraddemo am Sonntag, 19. September auf. Mit einer Kreisfahrt rund um das Berliner Stadtzentrum fordern wir eine Woche vor der Abgeordnetenhauswahl von den Berliner Parteien mehr Einsatz für klimafreundliche Mobilität.
Weltweit wird die Klimakrise zu einem immer drängenderen Problem. Eine Großstadt wie Berlin muss ihren Beitrag zur Klimaneutralität leisten und wer in Berlin Bürgermeisterin oder Bürgermeister werden will, muss das Thema Verkehrswende zur Priorität machen.
Städte wie Paris, London oder Wien sind bereits aufgewacht, drängen den klimaschädlichen Kfz-Verkehr zurück und schaffen Platz für klimafreundliche Mobilität wie den Fuß-, Rad- und öffentlichen Nahverkehr. In Berlin ruft der ADFC Berlin eine Woche vor der Abgeordnetenhauswahl zur Fahrraddemo für die Verkehrswende auf. Auf der Fahrrad-Kreisfahrt am 19. September fordert der ADFC Berlin unter dem Motto „Klimakrise, nein danke – Verkehrswende jetzt!“ kurz- und langfristig wirkende Maßnahmen für mehr Klimaschutz im Verkehr. Dazu zählen der Ausbau eines lückenlosen Radnetzes, die Reduktion von Pkw-Parkplätzen im öffentlichen Raum und der Rückbau von klimaschädlichen Infrastrukturprojekten wie der A100.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
https://adfc-berlin.de/aktiv-werden/bei-demonstrationen/kreisfahrt/1030-adfc-kreisfahrt-am-sonntag-19-september.html

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene, Familien

Kosten:
kostenfrei


Wo findet es statt?

Anbieter:
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Berlin e.V.

Ort/Treffpunkt:
Mitte, S+U-Bhf. Brandenburger Tor, 10117 Berlin

Anfahrt:
S+U Brandenburger Tor (S1, S2, S25, S26, U5)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren