(© Stefan_Schranz, CC0, Pixabay)

Mittwoch, 29. September 2021
|
17:30

Naturschutz und Inklusion

Podiumsdiskussion mit dem himmelbeet
Vortrag
barrierefrei
Tempelhof-Schöneberg
Jugendliche, Erwachsene

In dieser Talkrunde stellen Berliner Initiativen ihre Projekte an der Schnittstelle von Naturschutz und Inklusion vor und diskutieren, was es in Berlin zukünftig braucht, damit Inklusion alltäglich wird.

Das himmelbeet ist ein 1.700 m² großer Gemeinschaftsgarten im Berliner Ortsteil Berlin-Wedding. Der Garten dient dazu, Menschen im sozialen Brennpunkt Wedding zusammenzubringen. Ein gemeinschaftlich bewirtschafteter Teil, einzelne Pachtbeete für Einzelpersonen und Organisationen sowie ein Veranstaltungsprogramm rund um das Thema Garten und Umwelt geben den Rahmen dafür. Das himmelbeet veranstaltet Workshops zum Thema Gärtnern und Umwelt. Diese werden zweisprachig deutsch/englisch abgehalten.

Daneben gibt es Koch- und Tangokurse, ein Café sowie ein Inklusionsprojekt.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
5,- € | erm. 3,- €
Online-Ticket


Wo findet es statt?

Anbieter:
Urania Berlin e.V.

Kooperationspartner:
himmelbeet

Ort/Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, An der Urania 17 , 10787 Berlin

Anfahrt:
An der Urania (Bus 106, 187, M19, M29, M46) | U Wittenbergplatz (U1, U2, U3)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren