(© matthiasboeckel, CC0, Pixabay)

Donnerstag, 16. September 2021
|
19:30

Pandemien und Ernährung

Wie der Mensch neue Pandemien produziert
Vortrag
Tempelhof-Schöneberg
Jugendliche, Erwachsene

Egal ob SARS, Schweinegrippe, MERS, Ebola oder Covid-19 - die Erreger haben sich von Tieren auf den Menschen übertragen. Wie entstehen neue Krankheiten, und was können wir tun, um in Zukunft gesünder und ohne neue Pandemien zu leben? Diesen spannenden Fragen gehen wir gemeinsam mit Jens Truider (ProVeg) nach. Jens Truider wird uns in einem Impulsvortrag die neuesten Erkenntnisse des "Food & Pandemics" Reports näher bringen. Im anschließenden Gespräch mit Moderatorin Mia Heresch finden wir heraus, wie wir die Entstehung zukünftiger Pandemien verhindern können.

Jens Truider hat Philosophie studiert und ist heute als International Director & Special Advisor to the CEO bei ProVeg International tätig.

MEHR ANZEIGEN
Zu Ihrem Kalender hinzufügen
ANMELDUNG ERFORDERLICH
https://uraniaberlin.reservix.de/p/reservix/event/1712510

Weitere Termine:

Für:
Jugendliche, Erwachsene

Kosten:
11,- € | erm. 9,- €


Wo findet es statt?

Anbieter:
Urania Berlin e.V.

Kooperationspartner:
ProVeg International

Ort/Treffpunkt:
Tempelhof-Schöneberg, An der Urania 17, 10787 Berlin

Anfahrt:
An der Urania (Bus 106, 187, M19, M29, M46) | U Wittenbergplatz (U1, U2, U3)

VBB fahrinfo
Von
Nach
Am   Um 
 

Das könnte Sie auch interessieren